You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Jabaco - Community. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

emilio

Beginner

  • "emilio" is male
  • "emilio" started this thread

Posts: 2

Date of registration: Feb 22nd 2009

  • Send private message

1

Sunday, February 22nd 2009, 7:05pm

Lauffähig auf HTC Touch Pro??

Hallo weiß jemand warum sich Jabaco exe-file (samples Quicksort) nicht auf o.g. PPC mit WM6.1 nicht installieren läßt?

Peter

Trainee

  • "Peter" is male

Posts: 69

Date of registration: Nov 24th 2008

Location: Cologne, Germany

Occupation: Second Vice President of Distributed Junk and Trash Development

  • Send private message

2

Sunday, February 22nd 2009, 8:17pm

Hallo emilio,

meines (Halb-)Wissens nach musst Du auf dem PPC nicht die EXE, sondern das JAR starten.
(die erforderliche JAVA-Runtime hast Du sicherlich schon installiert?)

Grüße ... Peter

A1880

Intermediate

  • "A1880" is male

Posts: 500

Date of registration: Jan 1st 2009

Location: Hanover, Germany

Occupation: Software Engineer

Hobbies: Hilbert Curves

  • Send private message

3

Sunday, February 22nd 2009, 8:32pm

EXE nur auf Intel/AMD-Kompatiblen Windows-Systemen

Hi,
das sehe ich auch so.
Ein normales Jabaco Exe-File referenziert die DLLs KERNEL32.DLL, USER32.DLL, ADVAPI32.DLL und SHELL32.DLL.
Außerdem enthält es Binärcode, der nur auf 80x86-kompatiblen Windows-Rechnern ablauffähig ist.
So ein Jabaco-Programm kopiert bei Aufruf ein Jar-Archiv in ein Temporärverzeichnis und startet das dann mit der Java-Laufzeitumgebung.
So ein Java "RTE" muss also auch installiert sein.

Um auf anderen Prozessoren abzulaufen, compiliert man demnach kein Exe- sondern ein Jar-File.
Das stellt man an der Stelle ein, wo man sonst den Namen des Exe-Files angibt.
Funktionieren kann das insgesamt nur, wenn man keine Windows-Funktionen (z.B. NativeCall) in Programm aufruft.

Es würde hier sicher viele Leser interessieren, wie sich Jabaco-Programme unter WIndows Mobile schlagen.
Ich habe da noch keine praktischen Erfahrungen gesammelt.

Happy Experimenting!

A1880

Rate this thread
WoltLab Burning Board